Headerbild

Migros Fitnesspark Glattpark Opfikon // Realisierung 2014

OpfikonStandort

Opfikon

Standort

3'200 m2Wellnesslandschaft

3'200 m2

Wellnesslandschaft

7.5 MonateBauzeit

7.5 Monate

Bauzeit

Bauherrschaft: Genossenschaft Migros Zürich, Zürich // Architekt: RLC Architekten AG, Rheineck // Bauingenieur: wlw Bauingenieure AG, Mels // Elektroingenieur: Moor Elektroplan AG, Zürich // Heizungsingenieur: Thermoplan Suhr GmbH, Suhr // Lüftungsingenieur: Balplan AG, Olten // Kälteingenieur: Leplan AG, Winterthur // MSRL-Ingenieur: HKG Consulting, Aarau // Sanitäringenieur, Koordination: BLM Haustechnik AG, Zürich // Badewasserplanung: Schneider Aquatec AG, Staad // Bauphysik: Baumann Akustik & Bauphysik AG, Dietfurt

width="400x";height="300px"
Migros Fitnesspark Glattpark Opfikon // Realisierung 2014 1. Obergeschoss
width="560x";height="420px"

Nach 7.5 Monaten Bauzeit entstand auf 3'300m2 eine grosszügige Wellnesslandschaft mit verschiedenen Saunen, einem exklusiven Private Spa, einer Badelandschaft sowie einer Fitness-Area. Der Bistro-Bereich und das Kinderparadies runden das Angebot des Migros Fitnessparks Glattpark in Opfikon ab.

Edle Farbtöne wie gold, braun und brombeer wurden in der Gestaltung verwendet. Hochwertige Materialien mit erhöhter Rutschfestigkeit und guten Reinigungseigenschaften garantieren eine hohe Langlebigkeit der Anlage.

width="560x";height="420px"
width="560x";height="420px"
width="320x";height="240px"

Im Wellness-Bereich erwarten die Kunden spezielle Gestaltungselemente, wie Saunen mit Birkenstämmen und Wänden in gehackter Fichte, Kaltnebelduschen bestückt mit brombeergoldigem Mosaik, Erlebnis-Regenduschen und vieles mehr. Ergänzt wird das Wellness-Angebot durch ein Bad mit diversen Sprudelattraktionen und einem Wasserfall.

Die Fitness-Area verfügt über verschiedene Trainingsbereiche, einen Cardio- und Ausdauerbereich sowie zwei Kursräume.

Bauzeit: März bis Oktober 2014

Migros Fitnesspark Glattpark Opfikon // Realisierung 2014 Situation
width="560x";height="420px"