Headerbild

Gartensiedlung Tössuferweg Winterthur // Realisierung 2006-2007

WinterthurStandort

Winterthur

Standort

11'663 m3Gebäudevolumen

11'663 m3

Gebäudevolumen

18Wohnungen

18

Wohnungen

Bauherrschaft: OMGProjekt AG, Winterthur // Architekt: RLC Architekten AG, Winterthur // Generalunternehmer: Lerch & Partner AG, Winterthur// Bauingenieur: Dr. J. Grob & Partner AG, Winterthur // Elektroingenieur: Elektro Design + Partner AG, Winterthur // HLS-Ingenieur: Eisenbart + Partner AG, Münchwilen // Landschaftsarchitekt: Rotzler Krebs Partner GmbH, Winterthur

width="320px";height="240px"

Die Gartensiedlung Tössuferweg ergänzt mit zwei dreigeschossigen Mehrfamilienhäusern ein Baufeld entlang der Töss in eigenständiger und moderner Architektursprache. Die 18 Wohnungen haben unterschiedliche Grössen und sind als Geschoss- und Maisonett-Wohnungen konzipiert. Durch die Umgebungsgestaltung gelingt es einerseits, den Bezug zur naturnahen Flusslandschaft herzustellen, andererseits entsteht eine gesamtheitliche Lösung, welche private Aussenräume und öffentliche Räume spannungsvoll verbindet.

Bauzeit: Oktober 2006 bis Dezember 2007

width="400px";height="300px"

100 %Teilleistungen gem. SIA 102

100 %

Teilleistungen gem. SIA 102

width="300px";height="400px"