Headerbild

Gartensiedlung Tössuferweg Winterthur // Realisierung 2006-2007

WinterthurStandort

Winterthur

Standort

11'663 m3Gebäudevolumen

11'663 m3

Gebäudevolumen

18Wohnungen

18

Wohnungen

Bauherrschaft: OMGProjekt AG, Winterthur // Architekt: RLC Architekten AG, Winterthur // Generalunternehmer: Lerch & Partner AG, Winterthur// Bauingenieur: Dr. J. Grob & Partner AG, Winterthur // Elektroingenieur: Elektro Design + Partner AG, Winterthur // HLS-Ingenieur: Eisenbart + Partner AG, Münchwilen // Landschaftsarchitekt: Rotzler Krebs Partner GmbH, Winterthur

Die Gartensiedlung Tössuferweg ergänzt mit zwei dreigeschossigen Mehrfamilienhäusern ein Baufeld entlang der Töss in eigenständiger und moderner Architektursprache. Die 18 Wohnungen haben unterschiedliche Grössen und sind als Geschoss- und Maisonett-Wohnungen konzipiert. Durch die Umgebungsgestaltung gelingt es einerseits, den Bezug zur naturnahen Flusslandschaft herzustellen, andererseits entsteht eine gesamtheitliche Lösung, welche private Aussenräume und öffentliche Räume spannungsvoll verbindet.

Bauzeit: Oktober 2006 bis Dezember 2007

width="320px";height="240px"
width="300px";height="400px"

100 %Teilleistungen gem. SIA 102

100 %

Teilleistungen gem. SIA 102

width="400px";height="300px"