Headerbild

Kath. Pfarrkirche zu den heiligen Schutzengeln Engelburg // Realisierung 2007

EngelburgStandort

Engelburg

Standort

1'180 m2Fassadenfläche

1'180 m2

Fassadenfläche

100 %Teilleistungen gem. SIA 102

100 %

Teilleistungen gem. SIA 102

Bauherrschaft: Kath. Kirchgemeinde Engelburg // Architekt: RLC Architekten AG, Rheineck

Die Kirche von Engelburg wurde 1768 erbaut und steht seit 1971 unter Bundesschutz. 1998 erfolgte eine Innenrenovation. Demzufolge präsentierte sich die Kirche Innen in einem guten Zustand. Aussen bestanden jedoch massive Schäden.

Das Sanierungskonzept sah eine umfassende Sanierung der Aussenfassade vor. Die Fassadengestaltung erfolgte in Anlehnung an das historische Vorbild von 1768. Entlang des Gebäudes wurde die Sickerleitung ergänzt, das Fundament saniert, der bestehende Zementputz und die Verglasungen des Emporenaufgangs ersetzt sowie die Spengleran- und abschlüsse erneuert.

width="560px";height="420px"

Der Schmuck auf den Wimbergen wurde vergoldet und die Uhrzifferblätter und Turmjalousien erneuert. Beim Turm wurde das Turminnere ab Uhrenboden mit Glockenanlage und Schallläden miteinbezogen. Sämtliche Arbeiten wurden nach denkmalpflegerischen Grundsätzen ausgeführt und die Kirche erstrahlt nach der Sanierung wieder in neuem Glanz.

Bauzeit: April bis Dezember 2007

Kath. Pfarrkirche zu den heiligen Schutzengeln Engelburg  // Realisierung 2007