Headerbild

Kath. Pfarrkirche St.Sebastian Henau // Realisierung 2014

HenauStandort

Henau

Standort

6 MonateBauzeit

6 Monate

Bauzeit

14. Dezember 2014Einweihung

14. Dezember 2014

Einweihung

Bauherrschaft: Kath. Kirchgemeinde Henau-Niederwil // Architekt: RLC Architekten AG, Rheineck

Die Kath. Pfarrkirche St. Sebastian wurde 892 n. Chr. erstmals urkundlich erwähnt und im Jahr 1972 unter Bundesschutz gestellt. Die letzte Aussensanierung fand 1938/40 statt, wobei die historische Substanz grösstenteils verloren ging. Mit der Sanierung im Jahr 2014 blieb die Authentizität der Pfarrkirche erhalten und die bestehende  Substanz wurde nach denkmalpflegerischen Grundsätzen restauriert.

Kernpunkt der Aussensanierung war das Anbringen eines neuen Naturputzes. Im Weiteren wurden die Fensterlaibungen aus Sandstein zum Vorschein gebracht und das Bauwerk erhielt wieder die ursprünglichen Konturen.

width="160px";height="213px"

Nach weiteren Arbeiten an der Aussenhülle erfolgte die Sanierung der Kunstverglasungen. Im Innern wurde die Haustechnik auf den neusten Stand gebracht sowie eine neue Akustikanlage mit vielfältigen technischen Möglichkeiten für die Gottesdienstgestaltung installiert. Der Erhalt der Pfarrkirche ist mit der Sanierung für die nächste Generation gesichert. Im einem Festgottesdienst wurde der Projektabschluss mit den Kirchbürgerinnen und Kirchbürgern sowie den im Kirchendienst stehenden Personen gefeiert.

Bauzeit: April bis Oktober 2014

width="300px";height="400px"