Headerbild

Mehrfamilienhäuser Unterrain Teufen // Realisierung 2016-2018

TeufenStandort

Teufen

Standort

8Wohnungen

8

Wohnungen

100 %Teilleistungen gem. SIA 102

100 %

Teilleistungen gem. SIA 102

Bauherrschaft: Brauerei Schützengarten AG, St.Gallen // Architektur & Bauleitung: RLC Architekten AG, Winterthur // Bauingenieur: RKL Emch + Berger AG, Gams // Elektroingenieur: SE Schmidheiny, Widnau // HLS-Ingenieur: Gerster Gebäudetechnik, Altstätten

width="300px";height="400px"
width="320px";height="240px"
width="300px";height="400px"
width="560px";height="420px" Querschnitt

Das Grundstück der Brauerei Schützengarten befindet sich zwischen dem Trassee der Appenzeller Bahnen AG, die direkt an die Hauptstrasse grenzt, und dem rund 11 m höher gelegenen Unterrain. Auf der Parzelle existierte ein Wohnhaus mit angrenzender Scheune. Darunter lagen zwei in den Fels geschlagene Stollenkeller, die der Brauerei als Getränkelager gedient haben.

Das Neubauprojekt wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Fachgremium Architektur und Ortsbild Teufen (FAOT) entwickelt. Dabei war eine ortsbildende Lösung der Hauptbeweggrund für 3 Ausnahmebewilligungen, um den ortsbaulichen Charakter beizubehalten.

width="560px";height="420px"

Die beiden Wohngebäude mit jeweils 4 Wohnungen ähneln in ihrer Kubatur den ursprünglich vorhandenen Gebäuden und folgen in ihrer Stellung dem Strassenverlauf. Das Treppenhaus steht zurückversetzt zwischen den Gebäuden und erschliesst - ausser im Dachgeschoss - alle Wohnungen behindertengerecht. Unter dem Sockelgeschoss, welches sich nur hangseitig öffnet, befinden sich im 1.UG die allgemeinen und privaten Kellerräume. In einem weiteren Untergeschoss ist die Tiefgarage mit 11 Stellplätzen und Veloraum, in die von der Hauptstrasse eingefahren wird.

width="560px";height="420px" Situation
width="400px";height="300px"
width="560px";height="420px" Erdgeschoss