Headerbild

Bürogebäude IBG B. Graf AG St.Gallen // Realisierung 2015-2016

St.GallenStandort

St.Gallen

Standort

60%Teilleistungen gem. SIA 102

60%

Teilleistungen gem. SIA 102

2'680 m2Geschossfläche

2'680 m2

Geschossfläche

Bauherrschaft: IBG B. Graf AG, St.Gallen // Architekt: RLC Architekten AG, Winterthur // Bauleitung: befair partners ag, St.Gallen // Bauingenieur: Wälli AG Ingenieure, St.Gallen // Elektroingenieur: IBG B. Graf AG, St.Gallen // HLKKS-Ingenieur: Hälg & Co. AG, St.Gallen // Bauphysik: Gerevini Ingenieurbüro AG, St.Gallen

2014 entschloss sich die IBG dem gestiegenen Platzbedarf am Hauptsitz Rechnung zu tragen. Mit dem Ziel, ca. 75-90 neue Arbeitsplätze sowie Platzreserven für künftige Entwicklungen und mindestens 20 Parkplätze zu schaffen.

Auf Grund des einzuhaltenden Gewässerabstandes musste in die Höhe gebaut werden.Ein grosser, schlanker Baukörper wurde quer zum bestehenden Zwischenbau gesetzt. Er bildet eine räumliche Grenze zur Ostseite.

 width="300px";height="400px"
 width="560px";height="420px"
 width="560px";height="420px"

März 2015Baubeginn

März 2015

Baubeginn

 width="560px";height="420px"

April 2016Fertigstellung

April 2016

Fertigstellung

Durch Vor- und Rücksprünge im Bereich der Anbindung zum Bestand sowie mit dem Dachgeschoss, das als Attikageschoss ausgebildet wurde, erhält das Gebäude eine angenehme Plastizität.

Eine Herausforderung war die Erschliessung des fünfgeschossigen Gebäudes. Das nur wenige Jahre alte Treppenhaus musste einem klaren Erschliessungselement weichen.

 width="320px";height="240px"

Die Büronutzung ist durch die zahlreichen Fenster klar ablesbar und bietet die gewünschte hohe Flexibilität. Im Dachgeschoss befinden sich neben Büroräumen ein Eventraum und eine Raucherlounge für Kundenanlässe und interne Schulungen. Ein Blick auf die Stadt St. Gallen und den Bodensee unterstreicht die Sondernutzung dieser Räume.

Bauzeit: März 2015 bis April 2016