Headerbild

Seniorenresidenz Konradhof Winterthur // Realisierung 1997-1999

WinterthurStandort

Winterthur

Standort

98Wohneinheiten

98

Wohneinheiten

64.5 %Teilleistungen gem. SIA 102

64.5 %

Teilleistungen gem. SIA 102

Bauherrschaft: Stiftung Konradstrasse Winterthur, Zürich // Architekt: RLC Architekten AG, Winterthur

 width="300px";height="400px"
 width="400px";height="300px"
 width="240px";height="320px"

Die Seniorenresidenz Konradhof liegt an zentraler Lage und unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Ideal für Betagte, die auf Mobilität setzen und am aktiven Leben teilhaben möchten. Der Komplex umfasst neben 98 Wohneinheiten einen öffentlichen Gastrobereich, verschiedene Pflegeeinrichtungen, ein Bad und eine Intensivpflegeabteilung. Der Zugang erfolgt den Eingangshof, auf welchen die internen Erschliessungswege geöffnet sind und der namensgebenden Konradstrasse. Die Wohnungen sind auf sechs Geschossen angeordnet. Spazierwege und die Bepflanzung sind auf die Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt.

 width="160px";height="213px"

17'100 m2Geschossfläche GF

17'100 m2

Geschossfläche GF

 width="240px";height="320px"

Die Sichtmauerwerkfassade mit eingezogenen Loggien vermittelt einerseits die Masstäblichkeit des Gebäudes und schafft den Bezug zum umgebenden Quartier.

Bauzeit: 1997 bis 1999

 width="400px";height="300px"

51'900 m3Gebäudevolumen GV

51'900 m3

Gebäudevolumen GV

 width="560px";height="420px"