Headerbild

Mehrfamilienhaus Balgach im Standard MINERGIE® // Realisierung 2012-2013

BalgachStandort

Balgach

Standort

100%Teilleistungen gem. SIA 102

100%

Teilleistungen gem. SIA 102

11Anzahl Wohneinheiten

11

Anzahl Wohneinheiten

Bauherrschaft: Rheintalinvest AG, Balgach // Architekt: RLC Architekten AG, Rheineck // Bauingenieur: Emch + Berger AG, St.Gallen // Elektroingenieur: Elektrobüro AG, Altstätten // HL-Ingenieur: Hälg & Co. AG, St.Gallen // Sanitäringenieur: Espro AG, St.Gallen // Akustik: Studer + Strauss AG, St.Gallen // Geologie: Andres Geotechnik AG, St.Gallen

Das neue Mehrfamilienhaus befindet sich an der Bildstrasse 22 in Balgach. Im Auftrag der Rheintal Invest AG entstanden 11 hochwertig ausgestattete und grosszügige Mietwohnungen im Standard MINERGIE®.

Südwest- und südostseitig sorgen grosse Fenster und Loggien mit raumhohen Fensterverglasungen für eine optimale Belichtung und freundliche Atmosphäre der Innenräume. Gleichzeitig wird der Blick auf den Aussenbereich und die Vorarlberger Alpen freigegeben. Nordseitig befinden sich der Eingang, die Parkplätze sowie zwei Carports.

width="560px";height="420px"

4'818 m3Gebäudevolumen

4'818 m3

Gebäudevolumen

width="300px";height="400px"

In den Wohnungen wurde ein Eichen-Parkett verlegt. Die Küchen verfügen über eine Rückwand aus Glas und Arbeitsflächen in Naturstein. In den Nasszellen wurden die Wände im Dusch-, Bad- und Lavabobereich mit Platten versehen, die weiteren Flächen verputzt.

Für die Heizenergieversorgung wurden vier Erdsonden eingesetzt. Die Verteilung erfolgt über eine Niedertemperatur Fussbodenheizung. Der Neubau verfügt über eine zentrale Wohnungslüftung.

Bauzeit: Mai 2012 bis Juni 2013

width="400px";height="300px"