Headerbild

Einfamilienhaus Romanshorn im Standard MINERGIE-P® // Realisierung 2010

RomanshornStandort

Romanshorn

Standort

220 m2Gebäudegrundfläche

220 m2

Gebäudegrundfläche

1'210 m2Gebäudevolumen

1'210 m2

Gebäudevolumen

Bauherrschaft: Privat // Architekt: RLC Architekten AG, Rheineck // Holzbau: Näf Holzbau GmbH, Kesswil

Mitten im Grünen mit Nähe zum Bodensee entstand ein Einfamilienhaus für das Wohnen im Alter. Dieser Umstand führte zu einer speziellen Geschoss- und Raumaufteilung. Der gesamte Wohnraum befindet sich im Obergeschoss und das Erdgeschoss könnte jederzeit zu einer Einliegerwohnung umgenutzt werden. Innen- und Aussenräume sind so konzipiert, dass das aktive Paar schon morgens die sonnige Terrasse geniessen kann. Damit ist es RLC gelungen den konträren Wünsch des Paares - Attikagefühl in einem Einfamilienhaus - in Einklang zu bringen.

width="560px";height="420px"
width="400px";height="300px"

Das Haus ist Minergie-P zertifiziert. Um diesen zu erreichen sind spezielle Vorkehrungen in der Planung und Ausführung wichtig: Ausrichtung, Volumen und Form, Materialisierung, Einsatz von erneuerbarer Energie und Komfortlüftung sowie grosse Verglasungen für solare Gewinne. Diese weitsichtige Denkweise führte zu optimaler Energieeffizienz, maximalem Komfort und natürlichem Raumklima.

Bauzeit: Juni bis Dezember 2010

width="320px";height="240px"