Headerbild

Umbau Klinik St.Georg Swiss Private Hospital Goldach // Realisierung 2013-2014

GoldachStandort

Goldach

Standort

31%Teilleistungen gem. SIA 102

31%

Teilleistungen gem. SIA 102

1'830 m2Geschossfläche

1'830 m2

Geschossfläche

Bauherrschaft: SBU Medica AG, Klinik St.Georg Goldach AG // Projekt: Wiemann Wilhelm AG, St. Gallen // Architekt: RLC Architekten AG, Winterthur // Bauleitung: Bauer & Partner AG, St.Gallen

Die Klinik St.Georg wurde 2012 von der SBU Medica AG gekauft.Umfassende Umbauarbeiten und Neustrukturierungen gewährleisten heute einen Klinikbetrieb in den höchsten Standards. RLC erhielt den Auftrag für die Ausführungsplanung.

Eine Tiefgarage mit Verbindungsgang erschliesst neu die Klinik und die Villa. Im Untergeschoss der Klinik befinden sich die Apotheke, Physiotherapie, Personalräume, Bistro sowie die Haustechnik und das Materiallager. Der neue Eingangsbereich wurde mit einer Cafeteria und Wintergarten vergrössert.

 width="400px";height="300px"

5'500 m3Gebäudevolumen

5'500 m3

Gebäudevolumen

Ein Anbau mit einem Bettenlift erschliesst alle Geschosse. Alle Zimmer wurden mit neuen Sanitärräumen und entsprechender Medizinaltechnik ausgestattet. Die Operationssäle sind für die höchste Klassifizierung ausgebaut. Zur Installation der darüber liegenden Lüftungsanlage und des Laminar-Flow musste die bestehende Decke verstärkt und millimetergenau vorbereitet werden.  Direkt nach der Operation können die Patienten in den angrenzenden Nachpflegeraum oder das IMC verlegt werden.

 width="560px";height="420px"

Die Fassade entspricht den heutigen Wärmedämmvorschriften. Grössere Fenster lassen mehr Licht in die Patientenzimmer und neue Balkone ermöglichen den Patienten den Bezug nach aussen. Eine Notzufahrt ermöglicht der Ambulanz neu, direkt an das Gebäude im Untergeschoss heran zu fahren.

Bauzeit: 2013-2014