Warum RLC?

«Jeder einzelne Mitarbeiter macht uns erfolgreich.»

RLC ist gross genug für vielseitige und spannende Aufgaben in allen Bereichen des Hochbaus und doch so klein, dass der familiäre Rahmen nicht fehlt. Ob junge Berufseinsteiger oder erfahrene Profis, der Projekterfolg als gemeinsames Ziel verbindet.

Unser Team übernimmt Verantwortung, arbeitet selbstständig und engagiert. Wir fordern, geben aber auch viel zurück.

Berufsbilder

«Ein kreatives und erfahrenes Team von über 80 Profis für jede Aufgabe.»

Unser Team besteht aus Architekten, Bauleitern, Technikern Hochbau, Hochbauzeichnern, Auszubildenden sowie unterstützend die Administration. Bei der Wahl unseres Personals setzen wir auf unterschiedliche Faktoren, dabei steht die Persönlichkeit und Motivation für uns im Vordergrund.

Für jede Aufgabe nutzen wir intern die Synergien und stellen das am besten geeignete Team zusammen.

Der Mix aus jungen Fachkräften, Quereinsteigern und erfahrenen Profis bringt den besten Projekterfolg.

 -

Claudia Spirig, seit 2001 bei RLC «Bereits bei Lehrbeginn wurde ich in den unterschiedlichsten Bauprojekten eingesetzt und konnte so unter Anleitung erfahrener Planungsspezialisten den Beruf von Grund auf erlernen. Die hohe Eigenverantwortung, Mitwirkungsmöglichkeiten sowie die verschiedenen Aufgaben beleben meinen Alltag. Seit 2015 bin ich Mami und erhielt bei RLC die Möglichkeit, in einem Teilzeitpensum zu arbeiten.» #Ausbildung, #Begleitung, #Berufseinstieg, #Verantwortung, #Weiterentwicklung, #Teilzeit

 -

Noël Egger, seit 2013 bei RLC «Als gelernter Maurer und Hochbauzeichner trat ich bei RLC die Stelle als Bauleiter an. Und startete nach ersten kleineren Projekten sogleich mit einer Grossbaustelle, die es in sich hat; kurze Bauzeit, laufender Betrieb, Bausumme von 46 Mio. CHF, teilweise Bauarbeiten in zwei Schichten und weiteres. Der Sprung ins kalte Wasser erfolgte jedoch unter Begleitung und Mitwirkung eines erfahrenen Projektleiters. Mit Unterstützung des Büros absolviere ich berufsbegleitend die Ausbildung zum Dipl. Techniker HF Hochbau.» #Berufseinstieg, #Begleitung, #Weiterbildung, #Teilzeit

 -

Marcus Schmid, seit 1970 bei RLC «Ich gehöre nicht zu jenen mit einem klassischen Lebenslauf. Ich startete meine berufliche Laufbahn mit einer Lehre bei RLC und blieb dem Büro treu. Heute leite ich als Vorsitzender der Geschäftsleitung die RLC Architekten AG in Rheineck. Als Mitarbeiter der ersten Stunde weiss ich um die Herausforderungen im Büroalltag und kann meine langjährige Erfahrung in den Projekten mit einbringen.» #Ausbildung, #Weiterentwicklung, #Kompetenz, #Verantwortung

 -

Daniel Graber, seit 2014 bei RLC «Nachdem ich in renommierten Architekturbüros fundierte Erfahrungen im Entwurf gesammelt habe, kam ich zu RLC. Als leitender Architekt in Winterthur begleite ich die Projekte als ’Coach’ wie auch einzelne als entwerfender Architekt. An meiner Funktion schätze ich den fachlichen Austausch im Team, die intensive Zusammenarbeit mit den Bauherren sowie das vielseitige Spektrum der Projekte. Das grosse Aufgabengebiet birgt immer wieder neue Herausforderungen und machen den Alltag spannend.» #Einstieg, #Weiterentwicklung, #Kompetenz, #Verantwortung


Jobs

«Werde ein Teil des RLC-Teams»

Wir suchen Mitarbeitende, die sich gerne in einem dynamischen und kreativen Umfeld einbringen möchten. Unsere Leistungen umfassen den gesamten Prozess von der Idee, Projektierung und Planung bis zur Realisation. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Alltag mit interessanten Projekten von der Sanierung bis zum technisch komplexen Neubau.

RLC Architekten AG Rheineck

Bauleiter /-in  

Für die Realisierung attraktiver und anspruchsvoller Bauprojekte suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen erfahrenen Bauleiter. Sie sind verantwortlich für die Realisation unserer Projekte und leiten, überwachen und koordinieren alle Tätigkeiten der am Bau beteiligten Unternehmer, Lieferanten und Spezialisten mit Flexibilität, gesundem Durchsetzungsvermögen und kommunikativem Geschick.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Daniel Weder

RLC Architekten AG
Thalerstrasse 10
9424 Rheineck

RLC Architekten AG Winterthur

Bauleiter/in  

Für die Realisierung attraktiver und anspruchsvoller Bauprojekte suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen erfahrenen Bauleiter. Sie sind verantwortlich für die Realisation unserer Projekte und leiten, überwachen und koordinieren alle Tätigkeiten der am Bau beteiligten Unternehmer, Lieferanten und Spezialisten mit Flexibilität, gesundem Durchsetzungsvermögen und kommunikativem Geschick.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Kathrin Huber

RLC Architekten AG
St.Gallerstrasse 10
8400 Winterthur

RLC Immoprojekt AG Rheineck

Projektleiter/in Immobilienentwicklung 80%  

Wir suchen für unser Projektentwicklungsteam Verstärkung im Bereich Projektmanagement. Sie begleiten unsere Projekte von der ersten Idee bis zur Realisation und Vermarktung.

Als Projektleiter/in sind Sie intern wie extern Ansprechperson gegenüber Investoren, Behörden und Planungspartnern und führen die verschiedenen Interessen gekonnt zusammen. Sie sorgen für die Erreichung der Projektziele und sind im Bereich Projektentwicklung, Projektsteuerung, Projektvertretung, GU-Betreuung und Grundstückssuche tätig. Sie verfügen über eine entsprechende Aus-/Weiterbildung und Erfahrung in der Immobilienentwicklung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Dunja Vonier

RLC Immoprojekt AG
Thalerstrasse 10
9424 Rheineck


Zeichner EFZ Architektur

Ein Beruf mit Zukunft und Perspektiven

Der Zeichner ist eine wichtige Schnittstelle in der Planung eines Bauprojekts. Zeichner/innen zeichnen und konstruieren Pläne, Skizzen und Modelle für Bauprojekte. Sie halten sich dabei an Entwürfe von Fachleuten, z.B. Architekten, Bauingenieuren oder Raumplanern. Bei Bedarf führen sie zuerst vor Ort Aufzeichnungen durch. Aufgrund dieser Daten und bestehender Pläne erstellen sie mithilfe von CAD-Programmen oder von Hand technische Zeichnungen, massstabgetreue Darstellungen und 3D-Ansichten.

Bei der Erarbeitung von Lösungen für Bauvorhaben nehmen sie mathematische Berechnungen vor und berücksichtigen naturwissenschaftliche Gesetze sowie baurechtliche Vorgaben. Sie kennen chemische und physikalische Eigenschaften von Baumaterialien und achten auf eine umweltgerechte Bauweise. Zudem führen Zeichner/innen administrative Aufgaben, Präsentationen sowie Baukontrollen durch. Zeichner/innen der Fachrichtung Architektur erstellen Projekt- und Ausführungspläne von Hochbauten aller Art, etwa Wohnhäusern, Einkaufszentren, Bürogebäuden oder Industriebauten.

Die wichtigsten Fakten zur Ausbildung:

Dauer:
4 Jahre

Schulische Bildung:
Im 1. Ausbildungsjahr 2 Tage, danach 1 - 1.5 Tage pro Woche, Berufsmatura ist bei sehr guten schulischen Leistungen möglich

Berufsbezogene Fächer:
Mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen, Planung, Visualisierung, Projektarbeit

Abschluss:
Eidg. Fähigkeitszeugnis "Zeichner/in EFZ" Fachrichtung Architektur

Voraussetzungen:
Gute Leistungen in Mathematik, Geometrie, technisches Zeichnen und Sprache

Anforderungen:
Räumliches Vorstellungsvermögen, abstrakt-logisches Denken, Interesse an mathematischen und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, Freude an der Computerarbeit, genaue und sorgfältige Arbeitsweise, Teamfähigkeit


Berufsausbildung

«Dein Start ins Berufsleben bei RLC in Rheineck & Winterthur.»

Bei RLC erhälst Du die besten Voraussetzungen für Deine Ausbildung zum Zeichner EFZ Architektur. Jeder Lernende wird während seiner Ausbildungszeit durch einen Praxisausbildner betreut. Die Aufgaben- und Projektwahl erfolgt so, dass jeder Lernende sämtliche Bereiche des Berufs erlernt. Der Erfahrungsaustausch unter den Lernenden wird gefördert und unterstützt.

Als Lernender bei RLC arbeitest Du früh in den Projektteams mit. Wir fördern die Selbstständigkeit, schenken Dir Vertrauen und übergeben Dir Verantwortung. Du erlebst den Teamgeist und das Engagement im Team hautnah.

Neben der Ausbildung im Betrieb und der Berufsschule, fördern wir unsere Lernenden mit internen Praktikas. Im Rahmen von Bauleiter-, Architektur-, Bauphysik- oder Holzbaupraktikas bringen wir den jungen Berufsleuten die Vielseitigkeit und Weiterbildungsmöglichkeiten als Zeichner näher. Das Wissen und die Erfahrung unterstützt Dich auf dem weiteren Berufsweg.

Berufsausbildung bei RLC:

– Geförderter Austausch unter den Lernenden
– Betreuung durch einen eigenen Praxisausbildner
– Gezielte fachliche Ausbildung im Projektteam
– Förderung der Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
– Interne Praktikas in Architektur, Bauleitung, Bauphysik und Holzbau


Info- / Schnuppertage

in Rheineck & Winterthur

Wenn Du Interesse hast den Beruf des Zeichners näher kennen zu lernen, bieten wir Dir an Schnuppertagen dazu die Möglichkeit.

RLC Architekten AG Rheineck

Schnuppertag: 4. Oktober 2017  

Hast Du Lust den Beruf des Zeichners kennen zu lernen? Wir zeigen Dir an einem ganztätigen Info-/ Schnuppertag die Arbeiten in einem Architekturbüro und bieten Dir Einblicke in die Berufslehre zum Zeichner EFZ Fachrichtung Architektur sowie die Ausbildungsmöglichkeiten in weiterführende Berufe wie Architekt, Techniker und Bauleiter. Für die Anmeldung oder bei Fragen wende Dich bitte an unseren Lehrlingsverantwortlichen in Rheineck.

Bei konkretem Interesse am Beruf bieten wir auf Anfrage und bei entsprechenden Voraussetzungen auch eine 2-tägige Schnupperlehre an. Für die Bewerbung oder bei Fragen wende Dich bitte an unseren Lehrlingsverantwortlichen in Rheineck.

Rolf Sager

RLC Architekten AG
Thalerstrasse 10
9424 Rheineck

RLC Architekten AG Winterthur

Schnupperlehre 2016 / Infotag 2017  

Bist Du interessiert, den Beruf des Zeichners näher kennen zu lernen und möchtest einen Termin für eine Schnupperlehre (alle geraden Jahre) oder einen Infotag (alle ungeraden Jahre) vereinbaren? Oder Du hast Fragen, die Du uns gerne stellen möchtest? Dann wende Dich an unseren Lehrlingsverantwortlichen in Winterthur.

Bitte beachte, dass nur alle zwei Jahre in Winterthur eine Lehrstelle frei wird. Interessenten müssen zwingend im Vorjahr eine Schnupperlehre absolviert haben.

Thomi Lüthi

RLC Architekten AG
St.Gallerstrasse 17
8400 Winterthur


Bewerbungen / Lehrstellenvergabe

in Rheineck & Winterthur

Haben wir Dein Interesse für eine Lehrstelle bei RLC geweckt? Wir freuen uns über Deine Bewerbungsunterlagen.

RLC Architekten AG Rheineck

Lehrstelle als Zeichner/-in EFZ Architektur ab Sommer 2018  

Möchtest Du Dich für eine Lehrstelle bei RLC bewerben? Dann bitten wir Dich um die Zustellung Deiner Bewerbungsunterlagen bis spätestens 18. August 2017 an unseren Lehrlingsverantwortlichen in Rheineck.

Rolf Sager

RLC Architekten AG
Thalerstrasse 10
9424 Rheineck

Die Lehrstellen werden jeweils anfangs September vergeben.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

RLC Architekten AG Winterthur

Informationen folgen  

Lehrlingsverantwortlicher Winterthur:

Thomi Lüthi

RLC Architekten AG
St.Gallerstrasse 17
8400 Winterthur


Unsere Lernenden

Über 90 Auszubildende (Abschluss) seit 1961 bis Heute

Gioia Altherr (2020), Luca Bischof ( 2020), Yannick Widmer (2019), Nora Wüst (2019), Patrick Lengwiler (2018), Stefan Lächler (2017), Fabio Pizzingrilli (2017), Manuel Weishaupt (2017), Vanessa Niederer (2016), Laura Alig (2015), Christian Käser (2015), Pascal Fausch (2014), Loredana Guadagnini (2013), Mila Kutlacic (2012), Melanie Gstöhl (2011), Claudia Neukom (2011), Artan Nuredini (2010), Jasmin Sturzenegger (2010), Lukas Masciadri (2009), Martina Mattes (2008), Sabrina Schmitter (2007), Sara Vergallo (2007), Jean-Luc Lapp (2006), Franziska Feiss (2005), Claudia Spirig (2005), Renata Kuratle (2004), Ralph Hafner (2003), Alena Vozeh (2003), Stefanie Niederer (2002), Michael Gnädinger (2001), Eliane Kuhn (2001), Philipp Knechtle (2000), Michael Arn (1999), Christoph Kuster (1999),  René Finger (1998), Donato Florio (1998), Renato Crescenti (1997), Christian Witschi (1997), Mathias Rüedi (1996), Ivo Spalinger (1996), Marcel Langenegger (1995), Robert Willi (1995), Mario Bänziger (1995), Alexander Semenov (1994), Roman Hutter (1994), Gisela Bischof (1993), Daniel Widmer (1993), Jürg Keel (1993), Sandra Junkert (1992), Peter Schick (1992), Oliver Frei (1992), Thomas Brülisauer (1992), Annette Laich (1991), Diego Dengg (1991), Peter Rapp (1990), Claudia Hofmeister (1989), Zeno Rausch (1988), Rolf Waldburger (1989), Klemens Natzis (1989), Kurt Rohner (1988), Thomas Stettler (1988), Urs Schwendener (1988), Hans Benz (1987), Urs Steinmann (1987), Daniel Kleger (1986), Claudio Pallecchi (1985), Harald Langenegger (1985), Stefan Mayer (1984), Sepp Fässler (1984), Bernhard Streichenberg (1983), Felix Schmuckli (1982), Fredy Lutz (1981), Thomas Lehner (1980), André Carnier (1979), Thomas Schwendener (1977), Heinz Bänziger (1977), Rolf Elmiger (1976), Jürg Büchel (1976), Thubten Shirub Zotsang (1975), Marcus Schmid (1974), Jörg Gstöhl (1974), Peter Kürsteiner (1972), Huldreich Schreiber (1972), Hanspeter Fehr (1972), Hansjörg Nüesch (1971), Sabine Herzig (1969), Robert Willi (1969), Barbara Wälli (1968), Friedrich Tobler (1967), Willi Heller (1965), Willi Heller (1964)

Gioia Altherr, Zeichnerin EFZ Architektur<br />in Ausbildung 
seit August 2016 bei RLC - RLC Architektur, Projektentwicklung
Gioia Altherr
Alle Infos
Gioia Altherr

Zeichnerin EFZ Architektur
in Ausbildung

seit August 2016 bei RLC

Luca Bischof, Zeichner EFZ Architektur<br />in Ausbildung
seit August 2016 bei RLC - RLC Architektur, Projektentwicklung
Luca Bischof
Alle Infos
Luca Bischof

Zeichner EFZ Architektur
in Ausbildung

seit August 2016 bei RLC

Stefan Lächler, Zeichner EFZ Architektur<br />in Ausbildung
seit August 2013 bei RLC - RLC Architektur, Projektentwicklung
Stefan Lächler
Alle Infos
Stefan Lächler

Zeichner EFZ Architektur
in Ausbildung

seit August 2013 bei RLC

Patrick Lengwiler, Zeichner EFZ Architektur<br />in Ausbildung
seit August 2016 bei RLC - RLC Architektur, Projektentwicklung
Patrick Lengwiler
Alle Infos
Patrick Lengwiler

Zeichner EFZ Architektur
in Ausbildung

seit August 2016 bei RLC

Sonja Monn, Zeichnerin EFZ Architektur<br />in Ausbildung 
seit August 2017 bei RLC - RLC Architektur, Projektentwicklung
Sonja Monn
Alle Infos
Sonja Monn

Zeichnerin EFZ Architektur
in Ausbildung

seit August 2017 bei RLC

Yannick Widmer, Zeichner EFZ Architektur<br />in Ausbildung
seit August 2015 bei RLC - RLC Architektur, Projektentwicklung
Yannick Widmer
Alle Infos
Yannick Widmer

Zeichner EFZ Architektur
in Ausbildung

seit August 2015 bei RLC

Nora Wüst, Zeichnerin EFZ Architektur<br />in Ausbildung
seit August 2015 bei RLC - RLC Architektur, Projektentwicklung
Nora Wüst
Alle Infos
Nora Wüst

Zeichnerin EFZ Architektur
in Ausbildung

seit August 2015 bei RLC


Aus- und Weiterbildung

«Von der Einarbeitung bis zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung.»

Neue Teammitglieder werden sorgfältig in die Nutzung der Arbeitsinstrumente und neuen Aufgaben eingeführt und während einer individuell festgelegten Einarbeitungszeit durch ein erfahrenes Teammitglied (Götti-System) begleitet. Zudem wird der Einstieg optional durch Programmschulungen
ergänzt.

Für einen regen Austausch innerhalb der Fachgruppen (Architekten, Bauleiter, Zeichner und Lernende) findet vier Mal pro Jahr ein separates Treffen zum Erfahrungsaustausch, Schulung etc. statt. Jede Fachgruppe nutzt jährlich einen Nachmittag für einen gemeinsamen Ausflug zur Besichtigung von Bauprojekten, Materialproduzenten oder Ähnlichem.

Im Weiteren finden bei RLC monatliche Schulungen/Informationen zu verschiedenen Fachthemen statt.

Einstieg & Entwicklung

Einstieg direkt nach der Ausbildung oder als Quereinstieg in ein neues Berufsfeld ohne oder mit nur wenig Berufserfahrung. 

Einstieg mit mehrjähriger Berufserfahrung sowie Absolvierung von Weiterbildungen für das persönliche und berufliche Profil.

– erste Arbeitstage umfangreiche Einführung in Arbeitsinstrumente

– je nach Ausgangslage externe Programmschulungen

– Begleitung durch ein erfahrenes Teammitglied (Götti-System) im Projektteam

– abwechslungsreiche Aufgaben und spannende Projekte (Erfahrungs-Rucksack)

– gemeinsame Entwicklung des Aufgabenfeldes

– systematische Förderung und Unterstützung von Weiterbildungen

– Findung von Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten

 

– erste Arbeitstage umfangreiche Einführung in Arbeitsinstrumente

– kennenlernen Tätigkeitsgebiet

– strukturierte und optimierte Prozesse sowie kurze Entscheidungswege

– hohes Mass an Eigenverantwortung

– abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben, spannende Projekte

– gemeinsame Entwicklung des Aufgabenfeldes (Verantwortung & Kompetenzen)

– Unterstützung von Weiterbildungen

– Work-Life-Balance wird gefördert